Unsere Autoren

Franz-Josef Bettag

Franz-Jopsef Bettag

Franz-Josef Bettag wurde 1959 in Speyer geboren und erlernte den Beruf des Fotografen. Daneben Studium für Illustration und Buchgestaltung. Bereits im Alter von 18 Jahren Gründung von art-studio bettag. Frühe Preise und Anerkennungen für seine Illustrationen. Kontakte zum WDR, für den er 1984 bis 1988 mehrere Bildergeschichten produzierte. 1982 Ausbildung zum Kameramann. Neben der künstlerischer Tätigkeit von 1984 bis 1994 als Produzent und Dokumentarfilmer für K3 Kulturkanal und den Landesfilmdienst tätig. 1992 Medienpreis des Bezirksverbandes Pfalz und Europäischer Kunstpreis für Malerei. Er sammelt schon früh redaktionelle Erfahrungen im Kreativbereich und war lange Jahre freier Mitarbeiter der Zeitschriften Airbrush-Total und Creativ Journal. Erste Lernvideos zu verschiedenen Kreativthemen bei K3 Kulturkanal.
Heute berät er die wichtigsten Künstlermaterialhersteller und ist in der Produktentwicklung tätig. Sein erstes Buch mit dem Titel „Pastellmalerei für Einsteiger„ erschien 1994. Bisher wurden über 40 Bücher und 30 Lernvideos über verschiedene Maltechniken veröffentlicht.
Zahlreiche Ausstellungen und Bildverkäufe im In- und Ausland zeigen das Interesse an seiner Arbeit. Mitglied im BBK-Rheinland-Pfalz und im Deutschen Presse Verband.

>> www.bettags-malschule.de
>> www.fjbettag.de

Hanspeter Dietmann

F-J Bettag und HP Dietmann

Hanspeter Dietmann ist freischaffender Künstler und erfolgreicher Maltrainer seiner eigenen Maltechnik. Er arbeitet als Referent im Künstlerbedarf und als Dozent an Fachakademien zum Schwerpunkt Acrylmalerei.
Unter dem Begriff Dietmanns Maltechnik - Romantic Moments - demonstriert Hanspeter Dietmann wie man mit seiner speziellen Maltechnik Landschaftsszenen mit Acrylfarbe malen kann.

>> www.dietmann-maltechnik.de

Hermann Hoormann

H.Hoormann und F-J Bettag

Hermann Hoormann ist ein erfahrender Dozent und Künstler im Bereich Malen und Zeichnen. Seine Landschaftspastelle überzeugen durch eine eigenwillige Technik, die nicht nur einfach ist, sondern auch brillante
Motive ermöglicht. Der Künstler wurde 1933 in Meppen/Ems geboren. Studium der Philosophie, Kunsterziehung, Pädagogik und Deutsch. Nach dem Staatsexamen als Kunsterzieher tätig. Er ist Maler und Grafiker, Buchillustrator und Karikaturist für die Regionalausgabe der Rheinpfalz in Kirchheim-Bolanden. Einzelausstellungen im In- und Ausland, u. a. in München, Wien, Düsseldorf, Paris, Bonn, Worpswede und Paris-Nanterre.
Wohnhaft in Bolanden/Donnersbergkreis.

Kontakt nur über den Verlag!

Daniela Schnabel

Daniela Schnabel

Daniela Schnabel wurde 1969 in Hessen geboren. Aufgewachsen in unmittelbarer Nähe zum Wald und einem paradiesischen Naturschutzgebiet lernte sie Tiere und Natur früh durch ausgiebige Exkursionen kennen und lieben. Im Tier- und Naturschutz war sie einige Jahre ehrenamtlich tätig. Der Wunsch, dies auch in Bildern auszudrücken reifte früh und wurde in vielen Varianten kreativ ausgelebt. Neben einer Ausbildung zur Fotografin, Redakteurin und Werbetexterin studierte die Künstlerin Grafikdesign und Illustration. Aufgrund ihrer Vorliebe für das Reisen war sie mehrere Jahre als freie Journalistin für Motorrad- und Kreativmagazine unterwegs.
Für die Magazine Airbrush total und Malen & Zeichnen war sie zusätzlich als Redakteurin tätig. Als farbenfrohes und unkompliziertes Medium, das sie beinahe überallhin begleitet, schätzt sie besonders Farbstifte und Pastellfarben.
Seit der Geburt ihrer beiden Kinder ist sie als freischaffende Künstlerin und Dozentin tätig. Sie liebt ihre Familie und Tiere, besonders Pferde, ausgedehnte Spaziergänge, Fliegen, Sonnenaufgänge, persönliche Gespräche und Lesen.
Neben Einzel- und Gruppenausstellungen in ganz Deutschland ist sie Mitglied der Alzeyer Künstlergruppe impuls(e), sowie Gründungsmitglied der Künstlergruppen Im Roten Haus und maigruen.6 .
Die Autorin wohnt mit ihrer Familie in Alzey.

Kontakt nur über den Verlag

Maya Vester

Maya Vester

Maya Vester ist nicht nur eine erfolgreiche Künstlerin, sondern auch studierte Kunsttherapeutin. Neben ihrer Tätigkeit als Dozentin für die VHS Würmtal unterrichtet sie im eigenen Atelier verschiedene Maltechniken und plastisches Gestalten. Es ist ihr Anliegen, in ihrer Schule des Sehens künstlerische Techniken verständlich zu vermitteln, deshalb schwingt auch in ihren Büchern der therapeutische Ansatz mit

Ausbildung
geboren 1939 in München
1975 - 78 Privates Zeichenstudium bei Achim Wende, München
1978 - 84 Studium der Bildhauerei an der Akademie der bildenden Künste, München, bei Professor Leo Kornbrust mit Sondergenehmigung des Bayer. Staates auf Grund besonderer Begabung
1985 Diplom, Studienabschluß mit hervorragenden künstlerischen Leistungen vorgeschlagen zur Debütantenförderung
1985 - 90 Studium am AKT (Ausbildungsforum für analytische und klinische Kunsttherapie) München mit Praktikum und Abschlußarbeit

>> www.maya-vester.de